Eine kleine Fragestunde mit Steffan Klein

Ihnen ist bestimmt schon aufgefallen, dass Ihr GlobeCharge-Account nunmehr als »ShopFactory Total Care« betitelt wird. Daraus lassen sich schon heute die zukünftigen strategischen Ausrichtungen der Entwicklung von ShopFactory ableiten.

Ihnen ist bestimmt schon aufgefallen, dass Ihr GlobeCharge-Account nunmehr als »ShopFactory Total Care« betitelt wird. Daraus lassen sich schon heute die zukünftigen strategischen Ausrichtungen der Entwicklung von ShopFactory ableiten.

In welche Richtung die Reise gehen wird, dazu haben wir in einer kleinen Fragestunde Steffan Klein, einen der Gründer von ShopFactory und Hauptverantwortlicher für den Bereich Entwicklung, näher befragt.

Können Sie uns etwas über den generellen Hintergrund von ShopFactory Total Care erzählen?

Steffan Klein: "ShopFactory wird bereits seit 1995 kontinuierlich weiter entwickelt und ist seit jeher so konzipiert, dass eCommerce auch für Anwender ohne Programmierkenntnisse schnell und einfach zu handhaben ist. In den Anfängen war ShopFactory lediglich ein Softwarepaket — ein Paket, dem fast alle in der heutigen eCommerce-Lösung ShopFactory Total Care enthaltenen Services fehlten. Da wären z. B. die vielfältigen Gutscheincodes, das Wiederverkäufermanagement, die Online-Bestellungsverarbeitung, das automatisierte Verkaufen digitaler, virtueller Waren, der auf verschiedenen Parametern basierende Betrugsschutz für Bestellvorgänge und vieles mehr.

Allerdings sind diese Services heute wichtiger denn je, wenn man unter den aktuellen Gegebenheiten des Onlinemarktes erfolgreich sein will. So haben wir also im Laufe der Jahre nach und nach eine Vielzahl dieser Services unter dem Markennamen »GlobeCharge« veröffentlicht und für unsere Anwender nutzbar gemacht, dennoch sind und waren sie stets ein Teil von ShopFactory. Das hat auf Seiten der Anwender immer wieder zu Irritationen geführt. Um zukünftig diese Verunsicherungen zu vermeiden und vielmehr klar herauszustellen, dass alle diese Services ein Bestandteil von ShopFactory sind, haben wir sie nun unter der Bezeichnung »ShopFactory Total Care« zusammengefasst.

Die Marke GlobeCharge steht jetzt nurmehr für die sichere Abwicklung des Checkouts, also dem eigentlichen Bestellvorgang in einem Onlineshop. Und dieser abgetrennte Prozess wird damit aus unserer Sicht weitaus besser bezeichnet als durch ShopFactory."

Wie erfolgt der Zugriff auf die ShopFactory Total Care Services?

Steffan Klein: "Alle ShopFactory Total Care Services werden durch uns gehostet. Das bietet den Vorteil, dass die Wartung und Weiterentwicklung durch uns wesentlich einfacher und schneller erfolgen kann und dass unsere Anwender stets überall auf der Welt auf sie zugreifen können. Außerdem ermöglicht es uns, die Funktionalitäten von ShopFactory effektiv zu erweitern, deutlich mehr, als es mit einem klassischen Softwarepaket, das auf einem PC läuft, möglich sein würde.

Wenn Sie eine eCommerce-Lösung mit der Leistungsfähigkeit von ShopFactory als reine Desktopsoftware anbieten möchten, so ist es enorm wichtig, sie auch mit leistungsfähigen Services zu unterstützen. Das ist, was wir mit ShopFactory Total Care erreicht haben."

Was sind die hauptsächlichen Stärken von ShopFactory Total Care?

Steffan Klein: "Wir sehen die eigentliche Stärke von ShopFactory in der Möglichkeit, einen Onlineshop auf einem lokalen PC oder Notebook zu erstellen, die meiste Zeit ohne eine erforderliche Internetverbindung. Sie bauen Ihren Shop quasi direkt auf Ihrem Desktop — und das geht wesentlich schneller und weniger frustrierend als wenn der Aufbau und die Pflege des Shops immer von einer Internetverbindung und deren Kapazität abhängig sind.

ShopFactory-Shops nutzen eine kundenseitige Warenkorb-Funktionalität, die auch direkt auf dem Computer des Shop-Kunden abläuft — das macht den Einkauf für Ihre Kunden deutlich schneller und verwandelt so unterm Strich mehr Shopbesucher in zahlende Kunden. Nebenbei bemerkt, es kommt hier die gleiche Technologie zur Anwendung, die auch bspw. Google für eine Vielzahl seiner Services nutzt.

Dennoch, eine der Stärken von Total Care ist sicher die Fähigkeit, die Funktionalität eines ShopFactory Onlineshops so zu erweitern, dass aus noch mehr Kunden aktive Käufer werden. Ein einfaches Beispiel dafür ist sicher ein »Belohnungsgutscheincode«. Dieser kann automatisch als ein Dankeschön versandt werden, nachdem der Kunde eine Bestellung platziert hat. Bei der nächsten Bestellung kann der Gutscheincode dann eingelöst werden. So motivieren Sie Ihre Kunden wieder Ihren Shop zu besuchen und mehr Geld auszugeben.

Eine weitere Stärke von Total Care ist die Möglichkeit, an jedem Arbeitsplatz mit Internetzugang eingegangene Bestellungen und auch Kundendaten zu bearbeiten und zu verwalten.

Sollten Sie sich für ShopFactory Total Care als Mietshoplösung entscheiden, so genießen Sie zusätzlich noch weitere Vorteile. Sie erhalten z. B. alle folgenden Versionen während der Laufzeit kostenlos, also keine Upgradekosten mehr. So sind Sie immer up-to-date mit Ihrer installierten Version und profitieren stets von Beginn an von neu hinzugekommenen Services."

Welche Pläne verfolgen Sie für zukünftige Entwicklungen?

Steffan Klein: "Unsere Entwicklungen orientieren sich stets an den Bedürfnissen des Marktes, an neuesten Erkenntnissen und natürlich auch am Anwender-Feedback. Da der Markt einem steten Wandel unterzogen ist, reagieren wir mit entsprechenden Anpassungen, Verbesserungen sowie der Integration neuer Features — und das auf Basis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung. Aktuell fokussieren wir uns auf eine verbesserte Unterstützung bei der Anwendung und Darstellung von ShopFactory Onlineshops auf mobilen Endgeräten wie z. B. Smartphones.

Ein weiterer Kernpunkt unserer Entwicklung liegt bei verbesserten After-Sales-Werkzeugen in Bereichen des Bestellungsmanagements und der Kundenverwaltung (CRM — Customer Relationship Management)."

Welche Vorteile bietet ShopFactory Total Care einem Anwender, der bislang Shops mit einer älteren Version von ShopFactory erstellt hat?

Steffan Klein: "Mit ShopFactory Total Care kann und darf eine Installation der Software auf mehreren Computern erfolgen, so dass ein Shop auch auf mehreren Computern erstellt und gepflegt werden kann. Sollte ein etablierter Onlineshop mit einer älteren Version von ShopFactory auf Ihrem Rechner erstellt worden sein, so kann bereits mit den neuen, modernen und mit neuen Funktionen ausgestatteten Designvorlagen, die im Programmpaket enthalten sind, ganz einfach der Umsatz angekurbelt werden. Und mit den vielen neuen Services kann man den Verkäufen dann so richtig die Sporen geben. ShopFactory Total Care kombiniert die Vorteile der Erstellung von Shops auf dem eigenen Computer mit den Vorteilen, die nur Onlineservices, sog. Hosted Services, bieten können. Und Sie erhalten damit sozusagen immer das Beste aus beiden Welten."