eCommerce für Anfänger

eCommerce boomt. Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen das Internet, um Produkte und Dienstleistungen zu kaufen oder Informationen einzuholen. Die Anzahl der Nutzer, die online einkauft wächst täglich.

eCommerce boomt. Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen das Internet, um Produkte und Dienstleistungen zu kaufen oder Informationen einzuholen. Die Anzahl der Nutzer, die online einkauft wächst täglich. Wenn Sie online verkaufen wollen oder bereits verkaufen, dann sollten Sie wissen, wie das Internet für Sie funktionieren kann. eCommerce ist aufregend und kann spielend von jedem verstanden werden. In den nächsten Newslettern werden wir Ihnen in einfacher Weise zeigen, wie Internet und eCommerce funktionieren. Außerdem werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Stolperfallen als Anfänger vermeiden können.

Eine alte Dienstleistung im neuen Gewand

eCommerce ist nicht neu. Es ist eine neu aufgelegte 500 Jahre alte Dienstleistung. Shop-Software und eCommerce-Lösungen sind lediglich die aktuellste Möglichkeit des Warenhandels. Wenn Sie versuchen, einen neuen Sachverhalt zu verstehen, vergleichen Sie es mit etwas Althergebrachtem. Ebenso machte es ein Shop-Besitzer bei einem Seminar bezüglich einer eCommerce-Software. Als es zu dem Punkt kam, an dem man über die Wege des Verkaufs an Kunden innerhalb ihrer eigenen vier Wänden via Internet sprach, brach es aus einem Teilnehmerheraus, "Hey, das ist ja wie vor 500 Jahren!".

Er dachte dabei an die Zeiten, in denen Händler mit Esel- und Pferdewagen von Haus zu Haus zogen, um den Menschen ihre Waren feil zu bieten. "Wenn ich das richtig verstehe," sagte der Teilnehmer, "dann ist das Internet mein moderner Einkaufswagen, nur mit dem Unterschied, dass ich nicht reisen muss und meine Kunden trotzdem jederzeit bei mir kaufen können." Er hatte natürlich Recht.

Heutige Shop-Software ist sehr viel leistungsstärker. Jeden Tag werden Millionen von Artikeln und Dienstleistungen für viele Hundert Millionen Kunden bereitgehalten ̬ jederzeit, überall. Ein Shopbesitzer kann im Tiefschlaf sein, während seine Shop-Software immer noch für ihn arbeitet und Bestellungen seiner Kunden entgegen nimmt. Die Betreiber der Onlineshops können besseren Service mit geringem Aufwand anbieten, die Kundentreue wird erhöht und neue Kunden gewonnen ̬ und all das zu sehr geringen Kosten.

Ein Onlineshop als zweites Standbein kann zudem das wirtschaftliche Überleben seines Inhabers sichern. Es sind bereits viele Branchen stark dem eCommerce zugetan, andere wiederum sind aufgrund von fehlender Weitsicht nicht mehr am Markt. Auch wenn eCommerce eine alte Dienstleistung im neuen Gewand ist, so wurde es sehr schnell von vielen Konsumenten angenommen. Ein Unternehmen ohne Onlineshop muss heutzutage damit rechnen, auf der Strecke zu bleiben.