ShopFactory: laufend verbessert für Ihren Online-Erfolg

ShopFactory wird laufend verbessert. Und das auch dank Ihres Feedbacks als Anwender unserer eCommerce-Lösung.

ShopFactory wird laufend verbessert. Und das auch dank Ihres Feedbacks als Anwender unserer eCommerce-Lösung.

Aber natürlich haben wir auch ein wachsames Auge für Änderungen bzgl. schnelllebiger Internettechnologien, aktueller Marktentwicklungen und rechtlicher Entwicklungen. So unterstützen wir Sie optimal, damit Ihr Online-Business noch erfolgreicher wird.

Damit Sie besser informiert sind über die aktuellen Entwicklungen, an denen unsere Teams gerade arbeiten, haben wir zwei Fragen an Steffan Klein gerichtet, einem der Mitbegründer von ShopFactory und Leiter des Bereiches Software Development.

Der Checkout-Prozess von ShopFactory-Shops wurde gerade erst mit einem alternativen Layout für mobile Endgeräte versehen. Wird es zukünftig weitere Entwicklungen für mobile Endgeräte geben?

Wir entwickeln aktuell eine Vielzahl neuer und spannender Werkzeuge, die sich nicht ausschließlich auf mobile Endgeräte beziehen, sondern vielmehr auf nahezu jedes vorstellbare Endgerät.

Immer mehr Konsumenten nutzen Smartphones für Onlinekäufe. Als logischen Schluss arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Darstellung von ShopFactory-Shops auf mobilen Endgeräten. So haben wir gerade die Anpassungen bei Darstellung und Verhalten von ShopFactory-9-Shops in Verbindung mit neuen Browsertypen speziell für iPhones sowie für verschiedene Browser, die auf Smartphones basierend auf dem aktuellen Android-Betriebssystem zum Einsatz kommen, abschließen können. Diese Verbesserungen werden im kommenden ShopFactory-9-Release enthalten sein und somit den Einkauf in ShopFactory-Shops über Smartphones wesentlich vereinfachen und angenehmer gestalten.

Gibt es weitere Entwicklungen für den Checkout-Prozess in ShopFactory-Shops?

Selbstverständlich. So konnten wir auch aufgrund einer Vielzahl von Anwenderanfragen den Checkout-Prozess dahingehend verbessern, dass es zukünftig möglich sein wird, mehr Produktdetails als nur den Produkttitel und eventuelle Optionen und Varianten anzuzeigen. Ferner wurden auch neue Zahlungssysteme wie bspw. Rabo Omnicassa, PayPals Payflow Link auch die Host-Version PayPal Pro integriert. Immer wenn uns eine relevante Zahl an Anforderungen zur möglichen Integration eines neuen Zahlungssystems vorliegen, so prüfen wir die Umsetzbarkeit und bemühen uns um eine schnellstmögliche Implementierung in Zusammenarbeit mit dem Service-Anbieter.