Brauchen sie mehr als einen Onlineshop?

Wenn Sie einen großen Onlineshop mit breit gefächertem Portfolio betreiben, so kann dieser schnell unübersichtlich und verwirrend werden aufgrund der Vielzahl von Produkten, Kategorien und Informationen.

Wenn Sie einen großen Onlineshop mit breit gefächertem Portfolio betreiben, so kann dieser schnell unübersichtlich und verwirrend werden aufgrund der Vielzahl von Produkten, Kategorien und Informationen. Viele erfolgreiche und wachsende Unternehmen im eCommerce sehen sich irgendwann diesem Problem gegenüber — und nur wenige wissen damit umzugehen.

Bieten Sie also eine Vielzahl an Produkten oder Informationen, so laufen Sie Gefahr, dass Ihre Besucher ob des Angebotes mehr und mehr verwirrt sind. Und spätestens hier sollte man über die Eröffnung eines oder mehrerer zusätzlicher Onlineshops oder sog. »Microsites« nachdenken. Nachfolgend finden Sie Beispiele, wie Sie das relativ schnell und einfach realisieren können:

Bauen Sie sogenannte »Micro-Sites«

Viele große Unternehmen haben diese Technik bereits sehr erfolgreich umgesetzt. Wann immer ein neues Produkt vorgestellt oder ein bestehendes Produkt neu vermarktet wird, so wird dafür eine sog. »Micro-Site« erstellt, also eine kleine, in sich geschlossene Website, wobei es nur um dieses eine Produkt geht. Das erlaubt es dem Konsumenten, sich beim Besuch voll und ganz auf das Produkt zu konzentrieren und vereinfacht zudem jede Vertriebsaktion.

Im Regelfall besitzt so eine Micro-Site eine URL, also eine Adresse im Internet, die mindestens den Produktnamen enthält. Dadurch fällt das Auffinden und auch das Merken leichter, wenn z. B. in Werbespots oder Werbeanzeigen auf diese Micro-Site hingewiesen wird — und nicht immer gleich Internet und Browser zur Hand sind.

Micro-Sites sind also besonders hilfreich bei Produkteinführungen aber auch bei größer angelegten Werbekampagnen. Stellen Sie sich vor, Sie haben viele verschiedene Produkte in Ihrem Onlineshop und Sie möchten eines davon besonders stark bewerben. Ist es dabei nicht wesentlich weniger verwirrend für Ihre Kunden, sich nur innerhalb der wenigen Seiten einer Micro-Site zu bewegen anstelle innerhalb eines komplexen Onlineshops? Und sicher auch wesentlich einfacher, den Fokus auf dem Produkt zu behalten, das Sie gerade aktiv bewerben und verkaufen möchten.

Wenngleich eine Micro-Site i. d. R. separat von Ihrer eigentlichen Website oder dem Onlineshop platziert ist, es ist und bleibt wichtig auch hier das Branding fortzuführen und natürlich auch Design und Layout ansprechend und sorgfältig zu gestalten.

Spezielle Onlineshops für verschiedene Produktreihen

Hierfür stellen wir uns einen Laden vor, der viele verschiedene Waren anbietet, z .B. Bücher, Haushalts- aber auch Bekleidungsartikel. Wenn diese Produkte nun alle in einen Onlineshop gestellt werden, so wird es mit Sicherheit unübersichtlich und wirkt schnell unstrukturiert. Oftmals fällt die Navigation auch zu verschachtelt aus und somit für den Interessenten zu kompliziert und zu langwierig. Und das ganze verschlimmert sich mit jedem neuen Produkt oder jeder neuen Kategorie. Wenn Sie also den Fokus Ihrer Kunden schärfen möchten, so kann es hilfreich sein, getrennte Onlineshops für jede einzelne Produktreihe aufzusetzen.

In vielen anderen Fällen kann das Betreiben mehrerer getrennter Onlineshops ebenfalls von Vorteil sein. Sie können es damit den Suchmaschinen leichter machen, neue Schlüsselwörter für eine mehr produkt-fokussierte Indexierung zu identifizieren und gleichzeitig die Chancen erhöhen, das Ihre Produkte noch besser gefunden werden. Auch Vertriebsaktionen sind oftmals einfacher, zielgerichteter und effektiver, wenn mehrere Onlineshops bestehen.

Mit einer Lizenz ShopFactory 9 Gold können Shopbesitzer beliebig viele Onlineshops erstellen und betreiben. Im einfachsten Falle würden so alle Bestellungen der verschiedenen Shops über einen GlobeCharge-Account abgewickelt und so der Auftragseingang auf nur eine eMailadresse erfolgen.

Vorteilhafter ist es indes, wenn Bestellungen nach Shops getrennt behandelt würden. Shopbesitzer mit ShopFactory 9 Gold können für diesen Fall beliebig viele kostenlose GlobeCharge-Accounts (mit eigener eMailadresse für Auftragseingänge — für sich selbst oder auch für Dritte) erzeugen und zusätzlich auch günstige GlobeCharge-Accounts inkl. verfügbarer Total-Care-Onlineservices für ein erfolgreiches Bestellungsmanagement und eMarketing erwerben. Letztere sind solange gültig, wie der mit der ShopFactory-Lizenz erworbene Total-Care-Account besteht und aktiv ist.

Bei Fragen zu weiteren GlobeCharge- bzw. Total-Care-Accounts kontaktieren Sie bitte den Vertrieb per eMail an vertrieb@shopfactory.com.