Wichtige News über ShopFactory Dienstleistungen — Powered by Santu

Die neuen und leistungsfähigeren ShopFactory Total Care Services —  Powered by Santu, werden am 04.09.2013 starten, als Teil des Transfers von ShopFactory Services - Powered by GlobeCharge zu — Powered by Santu.

Die neuen und leistungsfähigeren ShopFactory Total Care Services - Powered by Santu, werden am 04.09.2013 starten, als Teil des Transfers von ShopFactory Services - Powered by GlobeCharge zu - Powered by Santu.

Der Wechsel wird die bestehenden Services, welche aktuell noch unter ShopFactory Total Care und  "GlobeCharge" laufen, nicht beeinflussen und es sind keine Änderungen an den Shops nötig.

Jedoch ist es möglich, dass eine sehr kleine Anzahl von Zahlungsdienstleistern die Eingabe von neuen Referrer-URLs im Händler-Konto-Einstellungen benötigen, falls Ihr Zahlungsdienstleister zu der kleinen Anzahl von  Zahlungsdienstleistern gehört, die den Referrer URL zur Verifizierung der Datenquelle benutzen.

Wir haben die meisten Zahlungsprovider überprüft und wir haben die Referrer-URLs global für alle ShopFactory-Total Care Nutzer eingefügt, so dass keine weitere Anpassung durch Sie nötig ist.

Wir können nur globale Anpassungen für Zahlungsprovider machen, welche mit ShopFactory Total Care verwenden und nicht für ShopFactory Nutzer mit kostenlosen Bestellverarbeitungs-Konten (Free SSL Servcie).

ShopFactory-Nutzer mit einem kostenlosen Bestellverarbeitungs-Konto welche folgende Zahlungsprovider verwenden, müssen möglicherweise die zwei neuen Referrer-URLs im Händlerkonto beim jeweiligen Zahlungsprovider hinterlegen :

  • Ogone Commerce
  • iDEAL Easy en Only ABN AMRO
  • Rabo Internetkassa
  • Rabo Omnikassa
  • PostFinance
  • Global Iris by Realex Payments

 

ShopFactory-Nutzer mit einem kostenlosen Bestellverarbeitungs-Konto und alle anderen besorgten Nutzer welche die neue Umgebung mit dem Shop prüfen wollen, können dies lokal auf dem eigenen PC folgendermassen machen:

1.) Erstellen Sie eine Sicherung des Shops (Datei -> Speichern unter).


2.) Öffnen Sie die lokale Datei “ordertotal.html” aus Ihrem Shop-Projekt (..Runtime/contents/de/ordertotal.html) mit dem Text-Editor (notepad.exe).


3.) Suchen Sie "neworder.cgi" und ändern Sie dies zu "newordertest.cgi", speichern Sie die Datei aber veröffentlichen Sie den Shop so nicht.


4.) Klicken Sie nun im Runtime-Ordner die Datei index.html um den Shop lokal im Browser zu öffnen.


5.) Führen Sie eine Testbestellung durch. Wenn die Zahlungsseite des Zahlungsprovider korrekt öffnet (und wenn Sie auf "unsuccessfull.html" weitergeleitet werden wenn Sie die Zahlung "abbrechen") ist alles OK mit Ihrem Zahlungsprovider.


6.) Wenn Fehler auftreten kontaktieren Sie bitte Ihren Zahlungsprovider und lassen Sie die zwei Referrer-URLs

https://tc.santu.com/checkout/c3.cgi

 und

https://santu.com/ssl/c3.cgi

 in Ihrem Händler-Konto beim Zahlungsprovider eintragen (beachten Sie bitte, dass diese URLs nicht zum Anschauen im Browser sind).


7.) Prüfen Sie den Shop erneut lokal.


8.) Machen Sie die Änderungen in der Datei “ordertotal.html” im Text-Editor rückgängig, speichern Sie die Datei und schliessen Sie den text-Editor.


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den folgenden Forum-Beitrag:

http://www.shopfactory.com/forums/viewtopic.php?f=20&t=8494