Dreht Ihnen Google am 21. April den Hahn ab?


Ab dem 21. April will Google alle Webseiten und Online-Shops in mobilen Suchen ignorieren, die nicht für mobile Geräte optimiert sind. Was bedeutet das für Sie?


Ab dem 21. April will Google alle Webseiten und Online-Shops in mobilen Suchen ignorieren, die nicht für mobile Geräte optimiert sind. Was bedeutet das für Sie?

Google dreht Ihrer Website den Hahn ab, wenn Sie nicht mobil ist

Google wird Ihrem Suchmaschinen-Traffic von mobile Suchen den Hahn abdrehen, wenn Ihre Webseite oder Ihr Online-Shop den Bedingungen nicht entsprechen.

Einfach ausgedrückt, wenn Ihre Webseite oder Ihr Onlineshop nicht auf Tablets oder Mobiltelefonen arbeitet wie von Google vorgegeben, wird Google Sie nicht mehr auf den mobilen Suchergebnissen auflisten. Zumindest nicht auf den ersten Seiten der Suchergebnissen wo die meisten Menschen am häufigsten auf Links klicken. Höchstwahrscheinlich wird Ihre Position in den Suchanfragen auf Desktop-Computern ebenfalls darunter leiden, da es unwahrscheinlich seid wird, dass diese neuen Änderungen an den Google-Suchergebnissen sich vollständig auf mobile Geräte beschränken.

Was hat das für Folgen?

Wenn Ihr Online-Shop mit ShopFactory 10 erstellt wurde sind Sie sicher und nicht betroffen.

ShopFactory 10 ist mit der vollen mobilen Funktionalität konzipiert. Es wandelt auch ältere Shops aus früheren Versionen von ShopFactory um und macht Sie mobil konform. Allerdings empfehlen wir Ihnen, auf die aktuellste Version von ShopFactory zu aktualisieren, da die aktuellste Version immer zusätzliche Verbesserung enthält. Stellen Sie sicher, dass Sie die Produkt-Stile von ShopFactory 10 verwenden, da diese speziell darauf ausgelegt sind auf mobilen Geräten einwandfrei zu funktionieren.

Klicken Sie hier um die Google Testergebnisse unseres ShopFactory 10 Demo-Shop zu sehen.

(Achtung: Stellen Sie sicher das der Shop vollständig geladen ist. Ansonsten spuckt der Google Test ein falschen negatives Ergebnis aus. Ein kleiner Kommentar unter dem Website Bild macht dann darauf aufmerksam. Wir vermuten der Test ist im Moment zu viel besucht.) 

 

Sie können auch Ihre eigene Website auf dieser Seite überprüfen lassen (aber achten Sie auf das richtige Laden). 

Schnell upgraden wenn Sie eine ältere Version von ShopFactory verwenden

Wenn Ihr Geschäft mit einer älteren Version von ShopFactory 10 erstellt wurde ist es die beste Wahl, jetzt ein Upgrade auf ShopFactory 10 durchzuführen wenn Sie von den Google Änderungen unberührt sein wollen. Dieses Upgrade ist für Sie kostenlos, wenn Sie bereits die Mietvariante von ShopFactory nutzen.

ShopFactory 10 wurde bereits vor mehr als eineinhalb Jahren veröffentlicht – und in dieser Zeit ständig verbessert. Neben einer ganzen Reihe neuer Funktionen und Verbesserung ist die größte Fähigkeit von ShopFactory 10 das auch Online-Shops die mit älteren Versionen erstellt wurden durch die Konvertierung in ShopFactory 10 Handy-Konform sind.

Um herauszufinden ob Ihre älteren ShopFactory Websites mobile kompatibel sind können Sie folgenden Link nutzen: https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/. Sollte Google durch diesen Test herausfinden das Ihr Online-Shop nicht mobil kompatibel ist so werden sie von den Änderungen von Google betroffen sein.

Wie schlimm wird der Einfluss auf mein Unternehmen sein?

Die Auswirkungen von diesen Google Änderungen werden für manche Unternehmen, die nicht über Google konforme mobile Webseiten verfügen erheblich sein. Die Kunden erzeugen mit Mobiltelefonen heute ein Website-Traffic von 50% und ich manchen Fällen sogar noch mehr auf manchen eCommerce Webseiten. Dieser mobile Datenverkehr wird von Google direkt bedroht, und es besteht die Möglichkeit, dass auch Ihr Desktop-Verkehr dadurch ebenfalls betroffen sein wird.

Google wird Sie für eine gute SEO-Arbeit bestrafen. Wie groß die Auswirkungen bei Ihrem Unternehmen sind, hängt davon ab wie groß der Anteil an Website-Traffic auf Ihrer Website ist der von Google-Suchanfragen erzeugt wird und wie hoch der Anteil des mobilen Datenverkehrs auf Ihrer Website ist. Wenn Sie hart dafür gearbeitet haben, um Ihre Webseite an der Spitze der Google-Suchergebnisse erscheinen zu lassen, und Sie sich darauf verlassen dass der größte Teil Ihres Traffics über Google Suchanfragen erzeugt wird, so können die Änderungen von Google auf den Großteil Ihrer Besucher große Auswirkungen haben.

Ihre Chancen stehen gut, wenn Sie Ihre Website sofort mobil kompatibel machen, ansonsten könnten Sie einen deutlichen Umsatzrückgang erfahren.